SIKKEN Darwin Forte

mit Wärmespeicher

 

Dieser DARWIN unterscheidet sich vom DARWIN SOLO durch seine noch schlankere, aber äusserst robuste Statur. Sein Korpus ist nur 25 cm breit und, wie auch seine vorgehängte Tür, aus 10 mm speziell behandeltem, geschliffenem, schwarz lackiertem Rohrstahl gefertigt. Die funktionellen Scharniere und formschönen Bedienungselemente aus Edelstahl werden hier bewusst gezeigt. Sie geben ihm zusammen mit dem Feuerraum, der mit Gussspeicherlamellen ausgekleidet ist, einen nahezu unverwüstlichen Charakter.

Beide DARWINS haben einen identischen Feuerraum und zeichnen sich durch besonders niedrige Schadstoff- und Feinstaubwerte aus. Der Wirkungsgrad beträgt 83,7 Prozent. Durch seine integrierte Basaltwärmespeicher bleibt die milde Strahlungswärme noch Stunden nach dem Erlöschen des Feuers angenehm spürbar.

  • Sehr schlankes, äusserst robustes und zeitloses Design, mit einem 80 kg schwerem Wärmespeicher

  • Stahlofen mit reiner Strahlungswärme, keine Konvektionswärme

  • Abmessungen: H: 1420 mm, B: 250/350 mm, T: 480 mm

  • Die Bedienungselemente sind seitlich von der Feuerstelle platziert

  • Komfortable Einhebelbedienung des Luftschiebers

  • Äusserst sparsamer und schadstoffarmer Verbrennungsablauf

  • Der Wirkungsgrad beträgt 83.7 %

  • Fronttür und Aussenmantel aus 10 mm speziell behandeltem Rohrstahl, geschliffen und schwarz lackiert

  • Feuerraum vollständig isoliert und mit hochwertigen Gussspeicherlamellen ausgekleidet

  • Frischluftanschluss unten oder hinten möglich. Vorbereitet für raumluftunabhängige Verbrennungsluftzufuhr

  • Rauchrohrabgang nur oben möglich

  • Stellschrauben im Boden für optimale Platzierung des Ofenkorpus

  • Verschleissarme Dichtungen

  • Aufwendig konstruierte, mit heisser Sekundärluft belüftete Glasscheibe

  • Jeder DARWIN FORTE ist durch seine individuelle Stahlstruktur ein Unikat

 

 

weitere SIKKEN Modelle


 

Sikken Arton Sikken Riton Sikken Riton Grande Sikken Darwin Solo Sikken Porta Sikken Pura Sikken Pura Forte Sikken Pura Forte mit Wärmespeicher

Technische Details


Gewicht mit Wärmespeicher 315 kg.

 

Schornstein / Kamin
Empfohlener Querschnitt: Min. 130 mm, Mindesthöhe ab Oberkante Korpus: 4,5 m.

 

Rauchrohre
Ø 130 mm Innenmass, 134/135 mm Aussenmass.

 

Frischluft (Aussenluft)
DARWIN FORTE kann raumluftunabhängig mit Frischluft im Boden oder an der Rückwand des Korpus angeschlossen werden. Die Frischluft wird als Primär-, Sekundär- und Tertiärluft der Verbrennung zugeführt. (Anschluss im Boden / Wand ca. 100 bis 80 mm, im Ofen 80 mm).

 

Heizprinzip
Spontane Wärmeabgabe durch die Glasscheibe sowie wohlige, stundenlange Strahlungswärme durch den Aussenmantel und Wärmespeicher.

 

Oberfläche
Fronttür und Aussenmantel aus speziell behandeltem und lackiertem Rohrstahl.

 

Bauart
DARWIN FORTE ist für Mehrfachbelegung des Schornsteines geeignet.

 

Prüfungen
Geprüft nach DIN EN 13240 sowie den Anforderungen der BlmSchV der Städte München und Regensburg, gemäß Zertifizierungsprogramm DINplus. (Prüfstellen Kennziffer: 1641). DARWIN erfüllt die LRV-CH Stufe 2, 2011, die BImSchV 2015 sowie die Anforderungen für das Qualitätssiegel Holzenergie Schweiz und ist bei der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) zugelassen, Nr. N-16874.

 

Abstände: seitlich 15 cm, hinten 10 cm.

 

Schornsteinberechnung
Wertetripel nach DIN 4705 Teil 1, 2 und 3, ( 4,6 / 361 / 0,10 ).

 

Heizleistung und Messdaten
Nennwärmeleistung: 6 kW. Heizleistung min. / max. pro Stunde 2 - 7 kW. Der mittlere CO-Wert (Kohlenmonoxyd) und Staubgehalt beträgt, bezogen auf 13 % O2, 0.066 % resp. 18 mg/Nm³. Der Wirkungsgrad beträgt 83,7 %.

 

Geschütztes Design: H. Sikken

 

SWISS GARANTIE
10 Jahre auf Material- und Konstruktionsfehler. Ausgenommen Feuerraumauskleidung, Dichtungen und der Glasscheibe.