Morsø 3640

Kaminofen für wohlisolierte Häuser
Dieser Konvektionsofen ist mit einer doppelten Aschenschublade ausgestattet. Gleichzeitig garantiert eine Kombination von einem sekundären und einem tertiären Luftzufuhrsystem. An den Kaminofen kann ein Frischlufteinlass in der Aussenmauer angeschlossen werden, was ihn für wohlisolierte Häuser geeignet macht. Als Zubehör sind Wärmefächer erhältlich. Beheizt bis zu 180 m2.

 

Technische Daten
• Konvektionssystem
• Russfreie Glastür
• Vorgevärmte Verbrennungsluft
• Vorgewärmte Sekundärluft 
• Tertiäre Luft
• Aschenschublade
• Aschenlade

Brennstoff
• Holz und Holzbriketts

Farben und Varianten
• Schwarz
 
Prüfungen
• EN 
• DIN+ 15 a B-VG
• EPA 
• Schweizerische Brandschutz-Zulassung 

 

weitere Morsø Modelle


 

Klassische Kaminöfen

Morsø Kaminöfen 1126 Morsø Kaminöfen 1412 Morsø Kaminöfen 1442 Morsø Kaminöfen 1446 Morsø Kaminöfen 1452 Morsø Kaminöfen 2140 Morsø Kaminöfen 2B Classic Morsø Kaminöfen 3142 Morsø Kaminöfen 3440 Morsø Kaminöfen 3450 Morsø Kaminöfen 3640

Technische Details


 

Nennleistung (kw)

9

Heizvermögen m² - bei einer Raumhöhe von 2,5 m

60-180

Betriebsleistung (kw) 4-10
Wirkungsgrad (%) 75,6
CO (bez. auf 13% 02) % 0,07

Höhe (mm)

797

Breite (mm)

742

Tiefe (mm)

638

Rauchabgang oben/hinten

Ø 150

Gewicht  (kg)

230

Brennholzlänge max. (cm)

58

Feinstaub - mg/m³  36 g/m³
Mittlere Abgastemp.  340
Abgasmassenstrom  10,7
Mittlere Förderdruck P (pa)  12

Abstand zu brennbarem
Material, hinten (mm)

300

Abstand zu brennbarem
Material, seitlich

400